Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Frankfurt / Main / BTragischer Unfall in ...

16.08.2017 - 14:36:31

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main / BTragischer Unfall in .... BTragischer Unfall in Bad Soden Salmünster- Bahnarbeiter von Güterzug erfasst

Bad Soden Salmünster - Heute Morgen, kurz nach Mitternacht, kam es im Bereich des Bahnhofes Bad Soden Salmünster zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 37-jähriger Bahnmitarbeiter von einem durchfahrenden Güterzug erfasst und tödlich verletzt wurde.

Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main, sollte der aus Schlüchtern stammende Arbeiter gemeinsam mit weiteren Kollegen an diesem Morgen Gleisarbeiten im Bahnhofsbereich durchführen. Offenbar wollte sich der Bahnarbeiter noch vor dem geplanten Beginn der Bauarbeiten über die Örtlichkeit informieren und hielt sich deshalb bereits zu dem frühen Zeitpunkt in den Gleisen auf. Als der Güterzug in den Bereich einfuhr, erkannte der Lokführer den Mann in den Gleisen und leitete sofort eine Notbremsung ein. Dies konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass er erfasst und tödlich verletzt wurde. Der Lokführer erlitt durch den Unfall einen Schock und musste abgelöst werden.

Die Ermittlungen zu diesem Unfall dauern noch an und werden abschließend von der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main geführt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63987 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63987.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main Pressesprecher Ralf Stroeher Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752 E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!