Kriminalität, Polizei

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg / BAus den ...

21.02.2017 - 13:31:33

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg / BAus den .... BAus den Niederlanden in die Haftanstalt - Bundespolizei am Flughafen Hamburg nimmt mehrfach gesuchten Dieb fest

Hamburg - Die Bundespolizei am Flughafen Hamburg konnte gestern einen mit fünf Haftbefehlen gesuchten 33-jährigen georgischen Staatsangehörigen festnehmen. Der Mann kam im Rahmen einer Rücküberstellung nach dem Dubliner Übereinkommen mit einem Flug aus den Niederlanden (Amsterdam). Die Staatsanwaltschaften Lüneburg, Gera, Göttingen, Hamburg und Stade suchten ihn seit Juni 2016 nach Verurteilungen wegen Beleidigung, Diebstahls, räuberischen Diebstahls und Urkundenfälschung, da er unbekannten Aufenthaltes war. Er hatte noch Geldstrafen einschließlich Gerichtskosten von insgesamt 2820 Euro zu zahlen bzw. Ersatzfreiheitsstrafen von 135 Tagen anzutreten. Der mittellose Georgier wurde nach den polizeilichen Maßnahmen der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70277 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70277.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg Hans-Jürgen Hansen Telefon: +49 (0) 40 50027-104 Mobil: +49 (0) 1525 287 1390  Fax: +49 (0) 40 5009451 E-Mail: hans-juergen.hansen@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de