Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Erfurt / BPOLI EF: Bundespolizei stellt ...

14.12.2016 - 16:15:39

Bundespolizeiinspektion Erfurt / BPOLI EF: Bundespolizei stellt .... BPOLI EF: Bundespolizei stellt 33-Jährige mit Betäubungsmitteln fest

Nordhausen - Gestern Nachmittag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 28-jährigen Mann und eine 33-jährige Frau im Bahnhof Nordhausen. Während der zunächst durchgeführten Befragung erhärtete sich der Verdacht auf ein Drogendelikt. Wohl aus diesem Grund ergriff die männliche Person während der Kontrolle unvermittelt die Flucht.

Die 33-Jährige nahmen die Beamten mit zur Dienststelle. Bei der Dursuchung der Frau fanden sich nicht geringe Mengen an Betäubungsmitteln, so u.a. circa 400 Gramm Marihuana und in geringer Menge Amphetamine.

Nach dem Mann wird derzeit noch gefahndet.

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt hat die Landespolizei übernommen.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

OTS: Bundespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74167 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74167.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt Michael Oettel Telefon: 0361 65983 - 521 E-Mail: michael.oettel@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!