Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Fahrzeug ohne ...

06.12.2016 - 12:46:11

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Fahrzeug ohne .... BPOLI EBB: Fahrzeug ohne Versicherungsschutz - Fahrer 3 x durch Staatsanwaltschaft München gesucht

Bautzen - Am gestrigen Abend stellte eine Streife der Gemeinsamen Fahndungsgruppe ( GFG ) Bautzen auf der BAB 4 einen deutschen Kleintransporter fest. Für das Fahrzeug bestand keine Pflichtversicherung und deswegen wurden die Kennzeichen zwangsentstempelt. Gegen den polnischen Fahrer des Transporters bestanden insgesamt 3 Haftbefehle von der Staatsanwaltschaft München 1 wegen des Nichtzahlens von Geldbußen. Nach Zahlung der geforderten Geldbußen in Höhe von insgesamt 177,00 EUR setzte der Fahrer seinen Weg zu Fuss fort, da ihm die Weiterfahrt mit seinem Transporter untersagt wurde.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!