Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Dresden / BPOLI DD: Bundespolizei verhaftet ...

29.08.2017 - 13:51:22

Bundespolizeiinspektion Dresden / BPOLI DD: Bundespolizei verhaftet .... BPOLI DD: Bundespolizei verhaftet mehrfach gesuchten Straftäter nach der Landung

Dresden - Am gestrigen Montag, den 28.08.2017 wurde ein mehrfach gesuchter Straftäter am Flughafen Dresden International verhaftet.

Der 43-Jährige kam mit einer Maschine aus Amsterdam gegen 13:30 Uhr an. Bundespolizisten kontrollierten den marokkanischen Staatsangehörigen. Dabei stellten sie fest, dass gegen ihn drei Haftbefehle und vier weitere Ermittlungsersuchen deutscher Gerichte vorlagen. Die Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Görlitz waren wegen Trunkenheit im Verkehr, Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und Diebstahls erlassen worden.

Bei der Durchsuchung des Verhafteten stellten die Polizisten zudem einen 40 g schweren Cannabiswürfel in der Unterwäsche fest. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Nach einer Haftrichtervorführung wurde der 43-Jährige in die JVA Dresden überstellt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Dresden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74162 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74162.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden Pressestelle Telefon: 0351 / 81502 - 2020 E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

@ presseportal.de