Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Deutsche muss nach ...

13.11.2017 - 12:01:45

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Deutsche muss nach .... BPOLI C: Deutsche muss nach Schwarzfahren nun ihre Strafe in der JVA absitzen

Chemnitz - Am Samstag um 12:35 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz im Rahmen ihrer Streifentätigkeit am Hauptbahnhof Chemnitz eine 26 jährige Deutsche.

Bei der Überprüfung ihrer Personaldaten stellten die Beamten fest, dass gegen die 26 Jährige insgesamt 4 Haftbefehle vorlagen. Die Deutsche war vom Amtsgericht Magdeburg wegen Erschleichen von Leistungen in mehreren Fällen zu insgesamt 5752 Euro Geldstrafe oder 356 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt worden.

Da sie die Geldstrafe in Höhe von 5752 EUR vor Ort nicht zahlen konnte, wurde sie in die JVA Chemnitz eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74164.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Pressesprecherin Anett Bochmann Telefon: 0371 4615/116 (Leitstelle /-105) E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!