Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Abschlussmeldung - ...

16.03.2017 - 13:21:32

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Abschlussmeldung - .... BPOLI C: Abschlussmeldung - Herrenloses Gepäckstück sorgt für Bahnsteigsperrung am Chemnitzer Hauptbahnhof

Chemnitz - Gegen 8:50 Uhr am heutigen Tag informierte die DB AG die Bundespolizeiinspektion Chemnitz über ein herrenloses Gepäckstück auf Bahnsteig 10 des Hauptbahnhofes Chemnitz. Trotz mehrfacher Ausrufe am Hauptbahnhof und in infrage kommenden Zügen, meldete sich der Eigentümer nicht. Daraufhin wurde 9:11 Uhr die Sperrung der Bahnsteige 7 bis 10 veranlasst. Gegen 9:45 Uhr wurde der Absperrkreis auf alle Bahnsteige (ab Bahnsteig 5) erweitert und für Zugdurchfahrten gesperrt. Die Lichthalle und die Haltestelle der Straßenbahn/Citybahn sind davon nicht betroffen. Die angeforderten Spezialkräfte der Bundespolizei sind auf dem Weg. Bei dem Gepäckstück handelt es sich um einen kleinen grauen Trolley, mit auf einem auffälligen Anhänger. Wir bitten den Eigentümer sich bei der Bundespolizeiinspektion Chemnitz zu melden! Bildmaterial unter Twitter @bpol_pir

Ergänzung: Um 10:32 Uhr trafen die Spezialkräfte (Entschärferdienst Dresden) am Hauptbahnhof Chemnitz ein und begannen 10:42 Uhr mit dem Röntgen des Gepäckstückes. Infolge dessen wurde 10:55 Uhr durch die Spezialkräfte entschieden, das Gepäckstück manuell zu öffnen. Der Inhalt wurde als ungefährlich eingestuft. Im Trolley befanden sich lediglich Süßigkeiten. Um 11:05 Uhr wurde die Aufhebung der Sperrung veranlasst und die polizeilichen Maßnahmen beendet. Der Eigentümer konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

Bildmaterial unter Twitter @bpol_pir oder auf Anforderung per EMail

OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74164.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Anja Müller-Bartl Telefon: 0371 4615 105 oder 0371 46 15 117 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!