Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BIn Schottland mit Haftbefehl ...

04.05.2017 - 14:37:12

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BIn Schottland mit Haftbefehl .... BIn Schottland mit Haftbefehl gesucht - Bundespolizei nimmt 30-jährigen Rumänen fest Fahndungserfolg für die Bundespolizisten aus dem Saarland

Homburg/Saar - Einen guten Spürsinn hatten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Bexbach am Mittwochnachmittag (3.5.2017). Gegen 15.20 Uhr kontrollierten sie eine männliche Person im ICE 9553 aus Paris in Bereich Homburg/Saar. Die Überprüfung im Datenbestand der Polizei ergab einen europäischen Haftbefehl der Polizei aus Edinburgh. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen bereits im April 2016 in einem Streit an einer Tankstelle in Dundee / Schottland gemeinschaftlich auf einen anderen Mann eingeschlagen zu haben. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus notoperiert werde musste. Der Angeklagte erschien trotz Vorladung nicht zum Gerichtstermin. Auf Beschluss des Ermittlungsrichters in Saarbrücken wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken eingeliefert und wartet jetzt auf seine Auslieferung nach Schottland.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bexbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70140 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70140.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach Pressesprecher Jürgen Glaub Telefon: 06826/5221006 Mobil: 0162/4336331 E-Mail: juergen.glaub@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!