Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BRadler bleibt ...

01.11.2016 - 13:50:45

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BRadler bleibt .... BRadler bleibt auf Bahnübergang stecken / Beinahezusammenstoß mit Zug

Cappeln (Oldb.) / LK Cloppenburg - Die Schnellbremsung einer NordWestBahn hat Montagnachmittag die Kollision mit einem Radlader verhindert. Der gefährliche Vorfall passierte am Bahnübergang "Warnstedter Straße" in Cappeln.

Ein 60-jähriger Mann befuhr gegen 16:50 Uhr mit einem Radlader den mit Lichtzeichenanlage und Halbschranken gesicherten Bahnübergang auf der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Osnabrück.

Offenbar war der Fahrer kurz abgelenkt, während er mit dem Radlader den Bahnübergang überquerte. Gerade als er zügig weiterfahren wollte, senkte sich bereits eine Halbschranke und setzte auf die Baumaschine auf.

Der Triebfahrzeugführer einer sich nähernden NordWestBahn erkannte die Gefahr noch rechtzeitig und löste sofort eine Schnellbremsung ein. Es ging alles gut und eine Kollision konnte im letzten Augenblick verhindert werden.

Der Fahrer des Radladers sowie der Lokführer und die Zugreisenden kamen mit dem Schrecken davon. Die NordWestBahn konnte schließlich ihre Fahrt fortsetzen.

Die Bundespolizei in Oldenburg hat gegen den 60-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

Durch den Vorfall kam es bei sechs Zügen zu insgesamt 31 Minuten Verspätung.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70276 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70276.rss2

Rückfragen bitte an:

Ralf Löning Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf Löning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!