Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOLD STA: Wegen E-Bike um Hilfe ...

14.11.2016 - 16:05:25

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOLD STA: Wegen E-Bike um Hilfe .... BPOLD STA: Wegen E-Bike um Hilfe gebeten, Widerstand geleistet - 40-Jähriger schlägt Bundespolizisten ins Krankenhaus

Dortmund - Oberhausen - Heute Morgen (14. November) meldete sich ein 40-jähriger Oberhausener bei der Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof. Er bat die Beamten um Hilfe und Klärung bei einem Streit mit einem ortsansässigen Radunternehmen. Er wollte dort ein Elektrofahrrad mieten, was faktisch jedoch bei dem Unternehmen nicht möglich war.

Nachdem ein Bundespolizist dem Mann geholfen und den Sachverhalt aufgeklärt hatte, schlug der Oberhausener unvermittelt zu. Dabei traf er den Beamten mit voller Wucht in Gesicht und Bauch.

Dem verletzten Beamten eilten seine Kollegen zur Hilfe, konnten den Mann überwältigen, fixieren und festnehmen.

Der hilfsbereite und nun verletzte Beamte musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden und quittierte seinen Dienst. Sein 40-jähriges, gewalttätiges Gegenüber wurde in Gewahrsam genommen und in die psychologische Abteilung des Marienhospitals Dortmund eingeliefert.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund Sven Bartmann Telefon: 0231 562247-131 E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!