Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOLD STA: Mit Haftbefehl ...

29.12.2016 - 17:10:29

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOLD STA: Mit Haftbefehl .... BPOLD STA: Mit Haftbefehl Gesuchter am Hauptbahnhof Essen angetroffen - Festnahme durch Bundespolizei

Essen - Düsseldorf - Heute Morgen (29. Dezember) konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen per Haftbefehl gesuchten Straftäter festnehmen.

Bundespolizisten überprüften den 35-jährigen Mann gegen 10:00 Uhr im Essener Hauptbahnhof. Dabei stellten sie die Fahndungsnotierung der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft fest.

Wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl hatte ihn das Düsseldorfer Amtsgericht im Juni 2015, zu einer Freiheitsstrafe von 9 Monaten verurteilt.

Noch im Personentunnel klickten die Handschellen. Später wurde er in die Essener JVA überstellt. Dort wird er wohl oder übel den Jahreswechsel verbringen müssen.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall Telefon: 0231 562247-132 E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!