Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Regionalbahn - ...

17.02.2017 - 11:01:43

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Regionalbahn - .... BPOL NRW: Regionalbahn - Unbekannter versuchte Rucksack eines Reisenden zu stehlen - Bundespolizei fahndet mit Lichtbild nach dem Täter

Dortmund - Eine Personengruppe befand sich am 18. September 2016, gegen 16.40 Uhr, auf der Fahrt von Willingen nach Dortmund. Ein 51-jähriger Gladbecker, aus dieser Gruppe, bemerkte plötzlich, wie eine männliche Person seinen Rucksack aus der Ablage nahm und sich zielsicher Richtung Ausgang bewegte. Noch bevor der Dieb den Zug in Dortmund verlassen konnte, stellte das Opfer ihn zur Rede und forderte eindringlich sein Eigentum zurück. Der Unbekannte gab seine Beute zurück und verließ unerkannt den Zug.

Mit vorliegenden Fotos fahndet die Bundespolizei nun nach dem Tatverdächtigen. Sachdienliche Hinweise bitte an die kostenfrei Servicenummer der Bundespolizei 0800 6 888 000.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund Jürgen Karlisch Telefon: 0231 - 562247131 E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …