Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Gelegenheit macht ...

19.06.2017 - 15:47:42

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Gelegenheit macht .... BPOL NRW: Gelegenheit macht Diebe - Eingeschlafen und Smartphone neben sich gelegt - Bundespolizei erwischt Dieb auf der Flucht

Dortmund - Heiligenhaus - Bochum - Gerade noch rechtzeitig informierten Sonntagmorgen (18. Juni) Reisende eine Streife der Bundespolizei über ein potentielles Diebstahlsopfer. Der schlafende Mann hielt sich auf einem Bahnsteig im Dortmunder Hauptbahnhof auf und hatte sein Smartphone neben sich auf eine Bank gelegt.

Nachdem Reisende die Bundespolizisten über den Schlafenden und dessen Smartphone informiert hatten, begab sich die Streife zum Bahnsteig. Auf dem Treppenaufgang kam ihnen ein 24-Jähriger schnellen Schrittes entgegen. Als er die Bundespolizisten erkannte, wollte er zurück auf den Bahnsteig gehen. Noch bevor er dies tun konnte, wurde er durch die Streife überprüft.

Dabei konnten gleich zwei Smartphones bei dem algerischen Asylbewerber sichergestellt werden. Eines gehörte tatsächlich dem immer noch schlafenden 25-Jährigen. Der Mann aus Heiligenhaus wurde geweckt und er bekam sein Eigentum zurück.

Auch das zweite Handy des Algeriers der in Meschede gemeldet ist, war nicht sein Eigentum. Das Gerät wurde im Mai dieses Jahres einem 25-Jährigen in Bochum gestohlen. Nach Angaben des Algeriers hatte er das Gerät in einem Café in Dortmund erworben.

Nach einem Sachvortrag bei der Dortmunder Justiz wurde der Dieb auf Grund fehlender Haftgründe später entlassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall Telefon: 0231 562247-132 Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: @bpol_nrw

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!