Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Fahndungserfolg des ...

07.11.2017 - 15:11:39

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Fahndungserfolg des .... BPOL NRW: Fahndungserfolg des grenzüberschreitenden Polizeiteam; Syrer ohne Führerschein mit 488 Gramm Marihuana auf der A 3 bei Emmerich festgenommen

Kleve - Emmerich - Einen in den Niederlanden lebenden 35-jährigen Syrer hat das grenzüberschreitende Polizeiteam (Bundespolizei und niederländisch königliche Marechaussee) am Montagmittag, 6. November 2017 um 12:45 Uhr auf der A 3 am Rastplatz Löwenberger Landwehr festgenommen. Im Rahmen der Kontrolle legte der Mann einen niederländischen Verblijfstitel sowie den niederländischen Fahrzeugschein des Mitsubishi Carisma vor. Eine Überprüfung in den Niederlanden ergab, dass der Reisende aktuell nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Fahrer gab an, dass er auf der Fahrt von Alkmaar nach Erfurt sei. Die Frage, ob sich im Fahrzeug verbotene Gegenstände bzw. Betäubungsmittel befinden, wurde verneint. Die Reiseroute, das nervöse Verhalten und wahrgenommener Marihuanageruch aus dem Fahrzeug erweckten den Verdacht, dass es sich um eine Betäubungsmittelbeschaffungsfahrt handeln könnte. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten hinter dem Beifahrersitz in einer Plastiktüte insgesamt 488 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Der Syrer wurde vorläufig festgenommen und dem Zollfahndungsamt Essen zur weiteren Sachbearbeitung übergeben. Der Mann befindet sich auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Kleve Uwe Eßelborn

Telefon: (02821) 7451-0 E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Straße 92-94 47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!