Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Die Bundespolizei ...

08.05.2017 - 09:41:44

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Die Bundespolizei .... BPOL NRW: Die Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl an belgischer Grenze -Haftrichter verhängt Untersuchungshaft

Aachen - Die Bundespolizei hat im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung an der belgischen Grenze einen Haftbefehl vollstreckt. Der 32-jährige Fahrgast eines international verkehrenden Fernreisebusses wurde nach der Einreise aus Belgien auf der BAB 44, am Rastplatz Lichtenbusch fahndungsmäßig überprüft. Dabei stellten die Beamten eine Ausschreibung der Amtsanwaltschaft Frankfurt am Main zur Vollstreckung eines Untersuchungshaftbefehls fest. Zudem bestand eine weitere Fahndungsnotierung der gleichen Behörde wegen Diebstahls gegen den Mann. Die Person wurde vor Ort festgenommen und zum Revier nach Eschweiler verbracht. Im Anschluss daran erfolgte die Vorführung beim Haftrichter des Amtsgerichts Aachen. Dieser ordnete dann die Untersuchungshaft an.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Aachen PHM Manfred Breuer Telefon: +49 (0)241 56837 0 E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de presse.ac@polizei.bund.de Twitter: @BPOL_NRW

Bahnhofplatz 3 52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de