Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei ...

16.02.2017 - 15:31:27

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei .... BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei Verkehrssünder - Mann muss für 80 Tage in Haft -

Aachen - Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen einen 32-Jährigen an der Ausfahrt Aachen-Brand festgenommen. Gegen den Mann bestand ein Strafvollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Duisburg wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der 32-Jährige musste eine Geldstrafe in Höhe von 2400,- Euro verrichten oder ersatzweise eine 80-tägige Haftstrafe antreten. Da der bereits wegen verschiedener Eigentumsdelikte Polizeibekannte die Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er nach seiner Festnahme in die Justizvollzugsanstalt in Aachen eingeliefert.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Aachen POK Bernd Küppers Telefon: +49 (0)241 56837 0 E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de presse.ac@polizei.bund.de Twitter: @BPOL_NRW

Bahnhofplatz 3 52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!