Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Beim Einklaufen ...

15.09.2017 - 13:27:07

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Beim Einklaufen .... BPOL NRW: Beim Einklaufen beobachtet - Gemeinsame deutsch - niederländische Streife stellt Dieb -

Aachen - Einer gemeinsame Streife der niederländischen Politie und der Aachener Bundespolizei fiel am Mittwoch um kurz vor 11:00 Uhr ein 35-jähriger Mann auf. Er interessierte sich für die Auslage eines in Herzogenrath befindlichen Damenbekleidungsgeschäfts. Kurz darauf begegneten die Beamten dem Mann erneut. Dieses Mal war seine Jacke auffallend ausgebeult. Bei einer anschließenden Überprüfung der Personalien gab der inzwischen nervös erscheinende Mann an, Kleidung für seine Freundin auf einem Flohmarkt gekauft zu haben. An den Kleidungsstücken, die er bereitwillig vorzeigte, hefteten Etiketten des zuvor erwähnten Bekleidungsgeschäfts. In diesem konnte anschließend der Verlust einer Jacke und eines T-Shirts im Gesamtwert von 179,98 Euro bestätigt werden. Ein Strafantrag wurde gestellt.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Aachen Christof Irrgang

Telefon: 0241 568 37 - 0 E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3 52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!