Polizeimeldungen, Kriminalität

Bundesinnenminister Thomas de Maizi√®re (CDU) hat angesichts des Angriffs eines sogenannten "Reichsb√ľrgers" auf vier Polizisten in Bayern vor Vorw√ľrfen gegen die Beamten gewarnt.

19.10.2016 - 18:01:43

De Maizi√®re warnt vor Vorw√ľrfen gegen Polizisten

"Zu unterstellen, dass die Polizei strukturell rechtslastig sei, finde ich eine Unversch√§mtheit", sagte er dem "K√∂lner Stadt-Anzeiger" (Donnerstagsausgabe) angesichts der j√ľngsten Debatten in Sachsen. "Die Polizei kommt aus der Mitte der Gesellschaft. Polizeibeamte werden von Demonstranten von rechts wie von links beschimpft und t√§tlich angegriffen. Sie haben von beidem die Nase voll." Bei dem Angriff eines "Reichsb√ľrgers" auf mehrere Polizeibeamte in Franken habe man gesehen, "dass die Polizei in inakzeptabler Weise auch von rechts angegriffen wird", so de Maizi√®re. "Das d√ľrfen wir nicht dulden und m√ľssen die Polizisten verteidigen, die im Interesse unserer Sicherheit mitunter Leib und Leben riskieren, statt sie unter Generalverdacht zu stellen." Ein 49-J√§hriger hatte am Mittwochmorgen bei einer Razzia in Georgensgm√ľnd vier Polizisten verletzt. Einer der Beamten schwebt in Lebensgefahr. Die Spezialkr√§fte hatten die mehr als 30 Waffen des Sch√ľtzen sicherstellen wollen, die dieser nach dem Entzug einer fr√ľheren Genehmigung illegal besessen hatte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bamf-Chefin r√§umt im Fall Franco A. Fehler auf allen Ebenen ein Die Pr√§sidentin des Bundesamtes f√ľr Migration und Fl√ľchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, hat im Fall des Bundeswehrsoldaten Franco A., der sich als Asylbewerber ausgeben und infolge Schutz bekommen hatte, "Fehler auf allen Ebenen" einger√§umt. (Polizeimeldungen, 22.07.2017 - 01:01) weiterlesen...

Haucap: Mutma√ülichem Auto-Kartell drohen erhebliche Bu√ügelder Justus Haucap, ehemals Chef der Monopolkommission, rechnet mit "erheblichen Bu√ügeldern" f√ľr die beteiligten Konzerne, falls sich der Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer best√§tigen sollte. (Polizeimeldungen, 21.07.2017 - 19:19) weiterlesen...

Datendiebstahl: Wirtschaft entsteht jährlich Schaden von 55 Milliarden Euro Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland (53 Prozent) sind in den vergangenen beiden Jahren Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. (Polizeimeldungen, 21.07.2017 - 12:09) weiterlesen...

Immer mehr Verbraucherbeschwerden √ľber unerlaubte Werbe-Anrufe Die Zahl der Verbraucherbeschwerden bei der Bundesnetzagentur √ľber unerlaubte Telefonwerbung ist im ersten Halbjahr 2017 drastisch auf 26.080 gestiegen und hat damit schon fast das Vorjahresniveau von 29.298 Beschwerden erreicht. (Polizeimeldungen, 19.07.2017 - 08:51) weiterlesen...

Amokalarm an Schule in Esslingen - Verd√§chtiger fl√ľchtig In einer Schule im baden-w√ľrttembergischen Esslingen hat es am Montag einen Gro√üeinsatz der Polizei wegen eines Amokalarms gegeben: Sch√ľler h√§tten von einem unbekannten bewaffneten Mann berichtet, der kurz in der Schule gewesen sei und sich anschlie√üend vom Ort des Geschehens entfernt habe, teilte das zust√§ndige Polizeipr√§sidium in Reutlingen √ľber den Kurznachrichtendienst Twitter mit. (Polizeimeldungen, 17.07.2017 - 13:23) weiterlesen...