Polizei, Kriminalität

Büro in der Innenstadt aufgebrochen

03.04.2017 - 15:06:51

Polizei Hagen / Büro in der Innenstadt aufgebrochen

Hagen - Ein Anwohner rief am Samstagvormittag die Polizei zu Hilfe, in einem Mehrfamilienhaus in der Goldbergstraße stand eine Etagentür im Erdgeschoss offen und es waren deutliche Hebelspuren zu erkennen. Erste Ermittlungen ergaben, dass die betroffene Wohnung als Büro- und Geschäftsraum für einen Verein angemietet war. Schränke und Schubläden waren durchwühlt, ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die weiterführende Angaben machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de