Polizei, Kriminalität

Bühl - Zu spät reagiert

11.04.2017 - 11:36:57

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Zu spät reagiert

Offenburg - Einen hohen Sachschaden von insgesamt 10.000 gab es am frühen Montagabend nach einem Unfall in der Rheinstraße zu beklagen. Der Fahrer eines VW-Passat hatte gegen 17 Uhr den an der Ampel vor ihm stehende BMW zu spät wahrgenommen und fuhr diesem hinten auf. Verletzt wurde niemand.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!