Polizei, Kriminalität

Bühl - Wortgefecht mit Beleidigung - Änderung

19.07.2017 - 12:11:57

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Wortgefecht mit Beleidigung ...

Bühl - Bühl (ots) - Ein Autofahrer stand am Dienstagabend gegen 21 Uhr an der Ampel in der Erlenstraße, um geradeaus in die Obervogt-Häfelin-Straße zu fahren. Als die Lichtzeichenanlage auf Grün umstellte, beschleunigte ein gegenüber wartender VW und kreuzte den Fahrweg des Autofahrers ohne vorher zu blinken. Nachdem der Mercedesfahrer auf die Hupe gedrückt hatte zeigte ihm der Lenker des VW den Mittelfinger. Das wollte der 'beleidigte' Fahrer nicht auf sich sitzen lassen und er folgte dem VW bis zur nächsten roten Ampel. Dort stellte er sich neben ihn und beide Fahrer stiegen aus. In einem Wortgefecht gab der Mercedes-Fahrer zu verstehen, dass er bezüglich des Vorfalls zur Polizei gehen würde. Das quittierte der Fahrer des VW, indem er in seinem Wagen stieg und wegfuhr.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de