Polizei, Kriminalität

Bühl - Stereoanlage beschlagnahmt

29.08.2017 - 19:36:39

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Stereoanlage beschlagnahmt

Bühl - Seine Uneinsichtigkeit führte am Montagabend dazu, dass die Stereoanlage eines Mannes beschlagnahmt werden musste. Zuvor wandten sich mehrere Anwohner gegen 19.45 Uhr hilfesuchend an die Polizei, weil die komplette Nachbarschaft mit lauter Musik beschallt wurde. Gegenüber den Ordnungshütern zeigte sich der Verantwortliche für die Lärmbelästigung wenig verständnisvoll. Im Gegenteil, nach einer deutlichen Ermahnung seitens der Polizisten, die Musik auf ein erträgliches Maß zurückzustellen, drehte der Mann seine Stereoanlage wieder auf volle Lautstärke, sobald die Beamten abgerückt waren. Weil verbal geführte Ratschläge offensichtlich nicht fruchteten, beschlagnahmten die Beamten kurzerhand die Musikanlage. Den Mann erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!