Polizei, Kriminalität

Bühl - Sitzbank umgefahren

09.10.2017 - 13:32:05

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Sitzbank umgefahren

Bühl - Eine beschädigter Zaun und eine zerstörte Sitzbank sind die Folgen eines Unfalles am Sonntagnachmittag. Ein 48 Jahre alter Autofahrer steuerte gegen 15 Uhr eine Parkbucht des Parkplatzes "Oberfeld" an der A 5 bei Bühl an. Hierbei fiel wohl die hydraulische Lenkhilfe aus, woraufhin der Fahrer infolge eines Fahrfehlers erst über den Bordstein fuhr, mit einer Sitzbank kollidierte und dann an einem Zaun zum Stehen kam. Der entstandene Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 1500 Euro, der Schaden an Sitzbank und Zaun rund 500 Euro. Verletzt wurde niemand.

/ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!