Polizei, Kriminalität

Bühl - Heckscheibe eingeschlagen

04.04.2017 - 12:21:48

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl - Heckscheibe eingeschlagen

Offenburg - Unbekannte haben am Montag zwischen 14 Uhr und 23 Uhr die Heckscheibe eines neben der Siemensstraße geparkten Wagens eingeschlagen. An dem auf einem Firmengelände abgestellten Skoda dürfte so ein Schaden in Höhe von nahezu 1 000 Euro entstanden sein. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!