Polizei, Kriminalität

Bühl, A5 - Überschlagen

03.07.2017 - 14:21:38

Polizeipräsidium Offenburg / Bühl, A5 - Überschlagen

Bühl - Die 49 Jahre alte Fahrerin eines Mitsubishi war am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der A5 in nördliche Fahrtrichtung unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Bühl wechselte sie vom mittleren auf den linken Fahrstreifen. Ein von hinten auf dem linken Fahrstreifen herannahender 22-jähriger Audi-Fahrer konnte aufgrund seiner mutmaßlich hohen Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Mitsubishi auf. Hierdurch geriet dieser ins Schleudern und überschlug sich. Die 49-Jährige Fahrerin musste mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die aufnehmenden Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!