Obs, Polizei

Budget für Geschenke entwendet

14.12.2016 - 15:05:55

Polizei Düren / Budget für Geschenke entwendet

Düren - - Einer Dürenerin wurde am Dienstagvormittag in der Innenstadt ihr Rucksack gestohlen. Besonders ärgerlich: im Portemonnaie befand sich Geld, mit welchem sie Weihnachtsgeschenke kaufen wollte.

Der Diebstahl geschah gegen 12:45 Uhr in einem Café am Kaiserplatz. Die 78-Jährige hatte ihre Tasche neben sich auf dem Boden abgestellt, nur wenige Augenblicke später war sie verschwunden. Es liegen keine Hinweise darauf vor, wer sie an sich nahm. Im Rucksack befand sich neben persönlichen Papieren auch eine etwas größere Summe Bargeld, denn die Geschädigte wollte später noch Weihnachtseinkäufe tätigen.

Die Polizei warnt: lassen Sie Taschen und Wertsachen nicht aus den Augen. Vor allem im Gedränge wie beispielsweise auf dem Weihnachtsmarkt oder in Warteschlangen schlagen Langfinger blitzschnell zu.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de