Polizei, Kriminalität

Budenheim, Reiterloses Pferd läuft gegen Bus

11.04.2017 - 17:01:32

Polizeipräsidium Mainz / Budenheim, Reiterloses Pferd läuft ...

Mainz - Dienstag, 11.04.2017, 13:15 Uhr Heute Nachmittag kam es auf der L 422, Höhe der dortigen Reitschule, zu einem Unfall. Nach ersten Erkenntnissen war eine 22-jährige junge Frau mit ihrem Pferd im Budenheimer Wald ausgeritten. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte das Pferd plötzlich gescheut und dabei die Reiterin abgeworfen. Anschließend ging das Pferd durch und lief reiterlos in Richtung L 422. Hier wurde es beim Queren der Fahrbahn von einem in Richtung Heidesheim fahrenden Bahnbus erfasst und in den Graben geschleudert. Das Pferd wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass es noch vor Ort verendete. Die Reiterin erlitt durch den Sturz eine Gehirnerschütterung und wurde mit einem Schock ins Krankenhaus verbracht. Am Bus entstand Sachschaden. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Wegen der Bergung des Pferdes musste die L 422 kurzfristig gesperrt werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!