Polizei, Kriminalität

BSchneller Fahndungserfolg der Bundespolizei

04.07.2017 - 11:12:02

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BSchneller ...

Germersheim, Wörth - Die Bundespolizei verhaftete gestern gegen 11:30 Uhr einen 24-jährigen Mann am Bahnhof Wörth, nachdem seit zwei Wochen mit Haftbefehl gefahndet wird. Das Amtsgericht Germersheim verurteilte den Mann wegen Schwarzfahrens zu einer Geldstrafe von 350 Euro. Da der Germersheimer den Geldbetrag nicht zahlen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten des Bundespolizeireviers Bienwald in die Justizvollzugsanstalt Zweibrücken, wo er eine Ersatzfreiheitsstrafe von 35 Tagen absitzen muss.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70139 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70139.rss2

Rückfragen bitte an:

Alina Rickhof ___________________________________________ Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern | Öffentlichkeitsarbeit/Controlling | Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern Telefon: 0631 34073-1007 | Fax 0631 34073 1199 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de

@ presseportal.de