Polizei, Kriminalität

Breisach - Fahren unter Drogeneinwirkung

23.06.2017 - 14:16:33

Polizeipräsidium Freiburg / Breisach - Fahren unter Drogeneinwirkung

Freiburg - Breisach - Am 22. Juni 2017, gegen 23:40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte am Grenzübergang nach Frankreich einen Pkw-Fahrer. Da bei ihm deutliche Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum erkennbar waren, wurde ein entsprechender Test durchgeführt, der positiv auf den Wirkstoff THC reagierte. Bei dem Franzosen wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Er wird angezeigt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!