Polizei, Kriminalität

Breisach - Fahren unter Alkohol- / Drogeneinwirkung

06.12.2016 - 13:10:48

Polizeipräsidium Freiburg / Breisach - Fahren unter ...

Freiburg - Breisach - In der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember 2016 wurden an der Rheinbrücke in Breisach zwei Pkw-Lenker festgestellt, die in einem Fall unter Einwirkung von Drogen, im anderen Fall unter Alkoholeinwirkung standen. Um 22:10 Uhr wurden bei einem Autofahrer Atemalkoholgeruch festgestellt, weshalb ein entsprechender Test durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Messwert von knapp 0,7 Promille. Um 23:30 Uhr konnte ein französischer Autofahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen. Außerdem waren eindeutige Merkmale für eine vorliegende Drogenbeeinflussung erkennbar. Ein durchgeführter Test reagierte positiv auf Amphetaminwirkstoffe. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden mehrere Tütchen mit Amphetamin bzw. Restantragungen davon gefunden. Der Mann wird angezeigt. Um 03:45 Uhr wurde ein Autofahrer kontrolliert, bei dem der Alkomattest einen Wert von über 0,7 Promille ergab. Auch er wird angezeigt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!