Polizei, Kriminalität

Breisach, B 31 - Verkehrsunfall

03.07.2017 - 15:01:59

Polizeipräsidium Freiburg / Breisach, B 31 - Verkehrsunfall

Freiburg - Breisach - Ein zu geringer Sicherheitsabstand war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag, gegen Mitternacht, kurz vor dem Rimsinger Ei ereignete. Ein Pkw befuhr die B 31 in Richtung Autobahn, als vor ihm zwei Wildschweine die Fahrbahn kreuzten. Aufgrund dessen musste der Fahrer eine Vollbremsung einleiten. Dem dahinter fahrenden Pkw-Fahrer gelang es nicht, sein Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen zu bringen; er fuhr seinem Vordermann auf. Verletzt wurde niemand; der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-0 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!