Polizei, Kriminalität

Brand

18.06.2017 - 11:29:58

Polizeidirektion Pirmasens / Brand

Pirmasens - Am 17.06.17 kurz nach 14:30h wurde ein Kellerbrand im Pirmasenser Weg in PS-Fehrbach gemeldet. Der Brand war durch die FW Pirmasens schnell unter Kontrolle und gelöscht worden. Nach ersten Feststellungen ist nur der Keller des Mehrfamilienhauses durch den Brand beschädigt worden. Alle Bewohner des Anwesens, inkl. Haustieren, konnten rechtzeitig das Haus verlassen, so dass niemand verletzt wurde. Zwecks Klärung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei hinzugezogen. Die Bewohner wurden übers Wochenende anderweitig untergebracht. Die Schadenshöhe dürfte sich nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich befinden. Die FW Pirmasens war mit drei Fahrzeugen, sowie ca. 15 Einsatzkräften vor Ort. Zur Sicherheit befand sich auch ein Rettungswagen vor Ort. Wer etwas Verdächtiges um den Tatzeitpunkt herum an der Örtlichkeit beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizei in Pirmasens, 06331/520-0, melden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de