Polizei, Kriminalität

Brand

29.05.2017 - 18:31:47

Polizeiinspektion Anklam / Brand

Pasewalk - Am Montagmittag geriet in der Pasewalker Schützenstraße aus bisher unbekannter Ursache eine Carportanlage für 10 Fahrzeuge in Brand. Die Feuerwehren Pasewalk, Viereck, Rollwitz und Krugsdorf waren mit insgesamt 9 Einsatzfahrzeugen und 34 Kameraden zur Brandbekämpfung vor Ort. Die Schützenstraße musste für etwa 2 Stunden voll gesperrt werden. Durch den Brand wurden 7 Carports, 2 Schuppen, 2 Holzmieten und ein Pkw beschädigt. Der Gesamtschaden kann noch nicht genau beziffert werden, beläuft sich aber auf mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt zunächst wegen fahrlässiger Brandstiftung.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressesprecherin Ina Gransow Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!