Polizei, Kriminalität

Brand

29.05.2017 - 18:31:47

Polizeiinspektion Anklam / Brand

Pasewalk - Am Montagmittag geriet in der Pasewalker Schützenstraße aus bisher unbekannter Ursache eine Carportanlage für 10 Fahrzeuge in Brand. Die Feuerwehren Pasewalk, Viereck, Rollwitz und Krugsdorf waren mit insgesamt 9 Einsatzfahrzeugen und 34 Kameraden zur Brandbekämpfung vor Ort. Die Schützenstraße musste für etwa 2 Stunden voll gesperrt werden. Durch den Brand wurden 7 Carports, 2 Schuppen, 2 Holzmieten und ein Pkw beschädigt. Der Gesamtschaden kann noch nicht genau beziffert werden, beläuft sich aber auf mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt zunächst wegen fahrlässiger Brandstiftung.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressesprecherin Ina Gransow Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de