Polizei, Kriminalität

Brand von Papierballen - Ermittlungen zur Brandursache dauern an

10.07.2017 - 16:51:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Brand von Papierballen - ...

Neuss - Am Freitagnachmittag (07.07.), gegen 14:10 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Brand in einem papierverarbeitenden Betrieb an der Düsseldorfer Straße. Bei Eintreffen der Rettungskräfte standen Papierballen im Bereich der Produktionsgebäude in Brand. Das Feuer konnte von der Wehr gelöscht werden. Ein Feuerwehrmann erlitt hierbei leichte Verletzungen.

Aufgrund der Löscharbeiten und den daraus resultieren polizeilichen Sperrmaßnahmen kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die aktuell noch andauern. Nach ersten Erkenntnissen kann eine vorsätzliche Brandlegung ausgeschlossen werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!