Polizei, Kriminalität

Brand in Rostocker Baumarkt

25.05.2017 - 01:51:28

Polizeipräsidium Rostock / Brand in Rostocker Baumarkt

Rostock - Unbekannte Täter entzündeten am Mittwoch gegen 17:00 Uhr in der Gartenabteilung eines Rostocker Baumarktes einen Verkaufsaufsteller mit Grillkohleanzünder. Die Flammen griffen auf einen zweiten Aufsteller mit Feuerzeugen über. Als die sofort alarmierte Rostocker Berufsfeuerwehr An den Griebensöllen eintraf, hatten anwesende Kunden und Mitarbeiter des geschädigten Baumarktes das Feuer bereits gelöscht.

Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und am Tatort Spuren gesichert, deren Auswertung noch andern.

Torsten Sprotte Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!