Polizei, Kriminalität

Brand in Grasleben - Erneuter Zeugenaufruf

08.05.2017 - 16:57:11

Polizei Wolfsburg / Brand in Grasleben - Erneuter Zeugenaufruf

Wolfsburg - Grasleben, Heidwinkel 23.04.2017, 03.30 Uhr

Die Polizei Helmstedt sucht weitere Zeugen zu dem Brand eines unbewohnten Hauses in Grasleben in der Nacht zum 23. April (wir berichteten). Die Ermittler gehen nach eingehenden Untersuchungen von Brandstiftung aus. Neuen Hinweisen zufolge seien in dieser Nacht zum Sonntag mehrere Fahrzeuge in der Nähe des Brandortes abgestellt gewesen. Daher bitten die Beamten die Besitzer, sich zu melden oder hoffen auf weitere Zeugen, die die Pkw auch beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiwache unter Telefon 05351-5210 entgegen.

Eine Anwohnerin hatte gegen 03.30 Uhr das Feuer bemerkt. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte war schon ein Teil des Daches des in Flammen stehenden Hauses eingestürzt. Das Gebäude brannte vollständig nieder.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de