Polizei, Kriminalität

Brand in Etelsen

08.09.2017 - 10:17:09

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Brand in Etelsen

Landkreis Verden - Langwedel/Etelsen. Am Donnerstagabend kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr an der Dorfstraße. Gegen 23:15 Uhr meldete eine Nachbarin über Notruf einen Feuerschein sowie Brandgeruch in der Dorfstraße. Als die Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr kurze Zeit später vor Ort eintrafen, befand sich ein unbewohnter Anbau eines Wohnhauses bereits in Vollbrand. Die rund 50 Brandbekämpfer aus Etelsen, Cluvenhagen, Daverden und Langwedel konnten das Feuer schließlich ablöschen und ein Übergreifen auf das angrenzende Wohngebäude erfolgreich verhindern. Während der Löscharbeiten musste die Dorfstraße gesperrt werden. Ersten Schätzungen zufolge dürfte der durch den Brand entstandene Schaden im fünfstelligen Bereich liegen. Die Brandursache ist derzeit unklar, die Polizei Verden hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen und den Brandort für weitere Untersuchungen beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de