Polizei, Kriminalität

Brand eines Wohnhauses

25.05.2017 - 12:21:54

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Brand eines Wohnhauses

Sundern-Allendorf - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25.05.2017, 04:58 Uhr) kam es auf der Altstadtstraße in Allendorf zum Brand eines Wohnhauses. Die 88-jährige Bewohnerin des Hauses wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Feuerwehr, die 92 Einsatzkräften im Einsatz war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 20.000-30.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, die Ermittlungen der Polizei dauern an. (Ho)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de