Polizei, Kriminalität

Brand des Schlosshotels in 18196 Groß Potrems - Erstmeldung

10.07.2017 - 05:51:22

Polizeipräsidium Rostock / Brand des Schlosshotels in 18196 ...

Groß Potrems -

Gegen 03:00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zum Brand des Schlosses in Groß Poetrems alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Gebäudes in voller Ausdehnung in Flammen. Das Gebäude wurde zuletzt als Hotel genutzt ist nach gegenwärtigem Erkenntnisstand aber unbewohnt. Die Feuerwehr hat mit den Löscharbeiten begonnen. Es wird nachberichtet.

Christian Eckermann Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de