Polizei, Kriminalität

Brand auf Balkon wird rechtzeitig gelöscht

08.05.2017 - 14:46:34

Polizei Düren / Brand auf Balkon wird rechtzeitig gelöscht

Jülich - Mehrere Autofahrer verständigten am Samstag gegen 11:25 Uhr über Notruf die Feuerwehr, weil sie auf einem Balkon einer Wohnung in der Neusser Straße einen Brand entdeckt hatten.

Ein auf dem Balkon in der ersten Etage stehender Stuhl war nach ersten Feststellungen in Brand geraten. Ein Fensterrahmen, eine Rolllade sowie die Balkonumrandung nahmen ebenfalls Schaden, der sich auf circa 2000 Euro beläuft. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Jülich gelöscht. Da sich das Fenster des Schlafzimmers in Kippstellung befand, konnte Rauch in die Wohnung eindringen. Die Bewohnerin war zum Brandzeitpunkt nicht zu Hause, sodass die Räumlichkeiten durch die Feuerwehr geöffnet und gelüftet wurden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!