Polizei, Kriminalität

Brand an der Burg Lohmar

20.06.2017 - 15:54:06

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Brand an der Burg Lohmar

Lohmar - Neben einem Großaufgebot der Lohmarer Feuerwehr war auch die Polizei am Montagabend (19.06.2017) gegen 23.00 Uhr beim Feuer an der Brückenstraße im Einsatz. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurden Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. Die Brandexperten kommen nach bisherigen Ermittlungen zu dem Schluss, dass möglicherweise ein technischer Defekt an der Außenbeleuchtung des Gebäudes für das Feuer verantwortlich war. Hinweise auf ein fahrlässiges oder vorsätzliches Anzünden der Strohballen haben sich nicht ergeben. Beim Brand wurde die Fassade einer Scheune beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …