Polizei, Kriminalität

Bramsche - Unfallflucht

12.06.2017 - 15:11:54

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche - Unfallflucht

Bramsche - Ein 54-jährige Rollerfahrer fuhr am Sonntag gegen 17:35 Uhr die Bramscher Straße in Richtung Hesepe als ein Auto aus der Sögelner Straße kam, um nach links auf die Bramscher Straße einzubiegen. Dabei nahmn der Autofahrer dem 54-Jährigen die Vorfahrt. Der Rollerfahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Aufgrund der nassen Fahrbahn verlor der 54-Jährige jedoch die Kontrolle und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Statt sich um den Schaden und den Verletzten zu kümmern, flüchtete der Autofahrer. Die Polizei bittet um Hinweise unter 05461-915300.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!