Obs, Polizei

Bramsche OT Pente ---Bombenfund---

20.06.2017 - 18:11:29

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche OT Pente

Bramsche - Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag gegen 12.29 Uhr am Zweigkanal im OT Pente eine Fliegerbombe aus dem Weltkrieg gefunden. Die Bombe muß vor Ort gesprengt werden. Es wird ein Sicherheitsradius von 1000m um den Fundort gezogen. Eine Evakuierung ist erforderlich. Der geplante Sammelpunkt soll in der Dorfgemeinschaftsanlage in Achmer, an der Schulstraße 2 sein.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!