Polizei, Kriminalität

Bramsche - LKW -Unfall auf der A1

31.01.2017 - 15:36:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche - LKW -Unfall auf der A1

Bramsche - Am Montagabend, gegen 23:09 Uhr, kam ein Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug war mit 21,8 Tonnen Stückgut beladen und blieb auf der Seite zwischen mehreren Bäumen liegen. Der Fahrzeugführer wurde durch Ersthelfer aus dem LKW befreit und nur leicht ( beim Aussteigen ) verletzt. Aus dem Unfallfahrzeug lief Dieselkraftstoff aus. Die Feuerwehr Engter, Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde und die Autobahnmeisterei waren vor Ort. Die Bergung des verunfallten LKW dauerte bis in die frühen Morgenstunden, dazu wurde eine halbseitige Sperrung der Autobahn eingerichtet.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!