Polizei, Kriminalität

Bramsche: Hotel war Ziel von Einbrechern

16.12.2016 - 13:50:37

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche: Hotel war Ziel von ...

Bramsche - Ein Hotel an der Straße Bührener Esch war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Ziel von Einbrechern. Vermutlich gegen 04.20 Uhr hebelten die Täter mehrere Fenster der Büroräume auf, stiegen in das Gebäude ein und schauten sich dort genau um. Mit drei Beamern gelang den Einbrechern schließlich die Flucht. Möglicherweise wurde für die Tat ein silberfarbener VW Passat Kombi benutzt. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Bramsche, Tel. 05461-915300, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!