Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Am Grenzübergang verhaftet

21.03.2017 - 14:16:41

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Am Grenzübergang ...

Breisach - Bei einer Kontrolle am Grenzübergang in Breisach am Montagabend konnten Bundespolizisten einen 23-jährigen Franzosen festnehmen, der von der Staatsanwaltschaft in Trier per Haftbefehl gesucht wurde. Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz war der Mann im Sommer 2014 zu einer Geldstrafe in Höhe von 900 Euro verurteilt worden. Weil jegliche Zahlungen ausblieben, ordneten die Justizbehörden die Vollstreckung an. Es gelang ihm, den noch offenen Betrag aufzubringen und er konnte dadurch die 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Carolin Dittrich Telefon: +49 7628 8059-103 o.  +49 761 20273-57 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de

@ presseportal.de

Diese 7 Top-Trades brauchen Sie jetzt für schnelle Gewinne!

Sichern Sie sich jetzt kostenlos den Spezial-Report „7 Top-Aktien für Trader“. Machen Sie so in nur wenigen Tagen, schnelle Gewinne. Den Spezial-Report gibt es nur bei uns KOSTENLOS! Machen Sie damit jetzt das Geschäft Ihres Lebens.

Jetzt Hier klicken und mit nur 7 Trades, schnelle Gewinne einfahren!