Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Zwei Wochen Dauerarrest wegen Diebstahls

24.04.2017 - 16:31:53

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Zwei Wochen Dauerarrest ...

Ulm - Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben am Samstagmorgen (22.04.2017) gegen 08:00 Uhr eine 16-jährige Jugendliche im Hauptbahnhof Ulm festgenommen. Die Beamten kontrollierten die aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf stammende Jugendliche aufgrund einer vorangegangen Beförderungserschleichung, da sie keinen gültigen Fahrschein für den Intercity von Augsburg nach Ulm vorweisen konnte. Mitarbeiter der Deutschen Bahn informierten daraufhin die Bundespolizei. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass die bereits wegen Diebstahls verurteilte 16-jährige deutsche Staatsangehörige vom Amtsgericht Wetter (Ruhr) gesucht wurde. Sie meldete sich nicht zum bereits ergangenen Arrestantritt und muss nun die noch ausstehende zweiwöchige Arreststrafe antreten. Weiterhin war die Jugendliche vom Polizeipräsidium Oberhausen als vermisst gemeldet. Laut Angaben der 16-Jährigen besuchte sie ihre Tante in Augsburg. Bundespolizisten brachten die Jugendliche anschließend in eine Jugendarrestanstalt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!