Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Sexuelle Belästigung im Stuttgarter Hauptbahnhof

25.09.2017 - 17:21:37

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Sexuelle Belästigung im ...

Stuttgart - Ein 24-Jähriger hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (23.09.2017) im Stuttgarter Hauptbahnhof eine Frau offenbar sexuell belästigt. Ersten Erkenntnissen zufolge griff der mutmaßliche Täter der 40-jährigen Frau gegen 00:15 Uhr unvermittelt von hinten an deren Gesäß und entfernte sich anschließend. Mitarbeiter der Deutschen Bahn folgten dem deutschen Staatsangehörigen und hielten ihn bis zum Eintreffen einer alarmierten Streife des Bundespolizeireviers Stuttgart fest. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tathandlung des mit knapp 2,5 Promille alkoholisierten Mannes auf. Er muss mit einer Anzeige wegen sexueller Belästigung rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!