Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Schlägerei am Bahnhof Zuffenhausen

20.03.2017 - 18:41:52

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Schlägerei am Bahnhof ...

Zuffenhausen - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen offenbar zwei Personen ist es Samstagnacht (18.03.2017) gegen 23:45 Uhr am Gleis 2 im Bahnhof Zuffenhausen gekommen. Zeugenangaben zur Folge entwickelte sich zwischen einem bislang noch unbekannten Tatverdächtigen und einem 35-jährigen Deutschen in der S4 in Fahrtrichtung Schwabstraße eine verbale Streitigkeit. In der Folge soll der Tatverdächtige offenbar den 35-Jährigen beim Halt in Zuffenhausen aus der Bahn gezogen haben. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen schlugen die beiden Personen mehrfach aufeinander ein. Hierdurch erlitt der augenscheinlich stark alkoholisierte 35-Jährige eine blutende Platzwunde am Kopf, welche anschließend in einem Krankenhaus versorgt werden musste. Der bislang noch unbekannte Täter war in Begleitung einer Frau. Er wird als etwa 20 bis 30 Jahre alt, ca. 1,70m bis 1,80m groß, mit kurzen schwarzen Haaren, Bart und arabischem Aussehen beschrieben. Zur Tatzeit soll der Mann ein Basecap getragen haben. Seine Begleiterin soll mit einem langen Mantel und einem Kopftuch bekleidet gewesen sein. Beide Personen flüchteten nach jetzigem Kenntnisstand anschließend in Richtung Gleis 12. Der genaue Tathergang sowie die Auswertung der Videoaufnahmen sind nun Gegenstand der Ermittlungen der Bundespolizei. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich beim Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!