Obs, Polizei

BPOLI S: Saxophon in der S-Bahn vergessen

11.04.2017 - 19:41:57

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Saxophon in der S-Bahn ...

Stuttgart - Ein 48-jähriger Reisender hat am gestrigen Montagabend (10.04.2017) gegen 19:00 Uhr offenbar seinen grauen Koffer mit Saxophon sowie zwei Mundstücken im Wert von insgesamt 3770,-EUR in der S-Bahnlinie S2 Richtung Schorndorf vergessen. Der isländische Staatsangehörige stieg zusammen mit seiner Familie an der Haltestelle Flughafen/Messe in die Bahn und legte den Koffer samt Musikinstrument und Mundstücke in der Gepäckablage ab. Gegen 19:30 Uhr verließ er an der Haltestelle Schwabstraße die Bahn. Den Verlust seiner Gegenstände bemerkte der Mann erst gegen 20:15 Uhr. Bislang wurde das Musikinstrument nicht aufgefunden. Die Bundespolizei wertet derzeit die Videoaufnahmen in der S-Bahn aus. Hinweise, wo das Saxophon hingekommen sein könnte, nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de