Obs, Polizei

BPOLI S: Saxophon in der S-Bahn vergessen

11.04.2017 - 19:41:57

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Saxophon in der S-Bahn ...

Stuttgart - Ein 48-jähriger Reisender hat am gestrigen Montagabend (10.04.2017) gegen 19:00 Uhr offenbar seinen grauen Koffer mit Saxophon sowie zwei Mundstücken im Wert von insgesamt 3770,-EUR in der S-Bahnlinie S2 Richtung Schorndorf vergessen. Der isländische Staatsangehörige stieg zusammen mit seiner Familie an der Haltestelle Flughafen/Messe in die Bahn und legte den Koffer samt Musikinstrument und Mundstücke in der Gepäckablage ab. Gegen 19:30 Uhr verließ er an der Haltestelle Schwabstraße die Bahn. Den Verlust seiner Gegenstände bemerkte der Mann erst gegen 20:15 Uhr. Bislang wurde das Musikinstrument nicht aufgefunden. Die Bundespolizei wertet derzeit die Videoaufnahmen in der S-Bahn aus. Hinweise, wo das Saxophon hingekommen sein könnte, nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!